für die aps mdina biennale 2020 habe ich zwei kleine trickfilme produziert:

`genesis.com´ befast sich mit der verarbeitung jedes lebensinteresses in verwertbare daten für regierungen und die grossen internetfirmen google-apple-facebook-amazon (GAFA).

`adam & eve & la mér´ zeigen die zerstörung der lebensgrundlagen der menschheit durch eine produktionsweise, die dabei ist ohne rücksicht auf verluste den ganzen planeten in geld zu verwandeln.
trailer domagkhalle 50 lesung MoriTat
cube
michvcube@t-online.de